Raum Berlin Betreuung für Bosti gesucht. Wer kann helfen ?

  • Wir haben unsere langzeitigen Pflegeeltern verloren. Nun stehe ich vor dem Problem Jemanden zu finden, der Lust hat sich mit mir zusammen um Carlo zu kümmern. Sein Steckbrief: fast 10 Jahre alt, Kuscheltier, sehr anhänglich und sehr verspielt. Seine handliche Größe ist 38 cm und er wiegt ca. 12 kg.

    Wind und Wetter mag er nicht so gern und legt dann auch keinen Wert auf lange Spaziergänge. Zusammentreffen mit anderen Rüden ist nervig. Sie mögen ihn nicht. Kinder mag er sehr, ist nicht verfressen und absolut stubenrein. Er weiß sich zu benehmen und wir konnten jedes Restaurant mit ihm besuchen, haben in Ferienwohnungen und Hotels mit ihm gewohnt. Autofahren liebt er sehr. Bleibt bei Notwendigkeit auch über Stunden allein zu hause.Er verfügt über "0" Jagdtrieb und Agressivität. Carlo ist ein Boston Terrier mit Papieren. Bei mir gehört er zu meinem "Fitness-Programm"

    weil ich durch ihn immer in Bewe:bff:gung bleibe. Ich will hiermit auch Vorsorge treffen,für den Fall , dass ich aus gesundheitlichen Gründen, mal verhindert bin für ihn zu sorgen. Schön wäre es auch ohne ihn Urlaub zu machen od:bff:er gelegentlich mal flexibel unterwegs sein zu können. Carlo ist kein Tierheimhund, so einen Aufenthalt würde er nicht verkraften. Für agile Rentner ist er der perfekte Hund. Für alle Unkosten und seine Ausstattung komme ich auf. Er ist wunderhübsch und hat bereits auf Hundeausstellungen den "Ersten Platz" gemacht und besitzt dementsprechend auch einen Pokal.

  • Madeleine

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Leider wohnen wir zu weit weg. Ich wünsche Ihnen viel Glück bei der Suche für Carlos Mitbetreuung. Ich weiß, wie wichtig und schwierig es ist eine geeignete Person zu finden. Nur so kann man enspannt auch mal ohne das Fellkind eigene Unternehmungen machen.

    Liebe Grüße
    Margit und Bärly